ASB-Landesverband
Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Die Flüchtlingshilfe des ASB Mecklenburg-Vorpommern

Vereinte Hilfe für eine neue Heimat.

Auf der Flucht zu sein bedeutet vor allem, sich Tag für Tag zwischen Furcht und Hoffnung zu bewegen. Beides treibt derzeit zehntausende Menschen aus ihrer Heimat quer durch Europa. Sie fliehen vor Gewalt, Hunger und Krieg und träumen von einem besseren Leben für sich und ihre Familie. Ihr Leid ergreift uns ebenso wie die Welle der Hilfsbereitschaft, die es ausgelöst hat. Auch in Mecklenburg-Vorpommern suchen mehr Menschen als je zuvor nach Möglichkeiten, um Flüchtlinge in unserem Land willkommen zu heißen und langfristig zu unterstützen. Wir helfen Ihnen dabei – Hand in Hand mit Hilfsorganisationen wie zum Beispiel DRK, Flüchtlingsrat, Johanniter, Malteser und dem Kreisdiakonischen Werk.

Seit seiner Gründung ist der ASB in Mecklenburg-Vorpommern immer dort, wo Menschen Hilfe brauchen. Das gilt für uns weltweit genauso wie in unserem Land.

Gemeinsam mit uns können Sie sich ganz konkret in vielfältige Hilfsprojekte einbringen – vom Arztbesuch bis zum Ausfüllen von Formularen, beim Aufbau von Unterkünften oder der Versorgung von Flüchtlingen mit Nahrung. Oft ist es auch schon eine große Hilfe, ein wenig Zeit mit den neu angekommenen Menschen zu verbringen. Ebenso willkommen sind Geld- und Sachspenden. Der ASB koordiniert Ihre Hilfe so, dass sie auch dort ankommt, wo sie am dringendsten gebraucht wird.

Lassen Sie uns gemeinsam all jenen eine neue Heimat geben, denen sie genommen wurde. Werden Sie aktiv, rufen Sie uns an und helfen Sie mit uns hier und jetzt.

Spenden Sie jetzt für Flüchtlinge in Mecklenburg-Vorpommern!
Jeder Betrag hilft – und fließt direkt in die ASB-Flüchtlingsprojekte in unserem Land.

Spendenkonto
HypoVereinsbank
Kontoinhaber: ASB-Landesverband MV e.V.
IBAN: DE61 2003 0000 0019 5179 46
BIC: HYVEDEMM300
Stichwort "Flüchtlingshilfe für MV"

Ansprechpartner für die Presse
Für mehr Informationen zur ASB-Flüchtlingshilfe wenden Sie sich bitte an:
Daniel Hoffmann
Geschäftsführer ASB-Landesverband MV e.V.
Tel: (0381) 670711
E-Mail: hierundjetzt@asb-mv.de


Wie kann ich helfen?
(0381) 448 995 10

Unsere Hotline unterstützt Sie schnell und einfach, Flüchtlingsprojekte in Ihrer Nähe zu finden. Wir sagen Ihnen, was Sie konkret tun können. Dabei geht es nicht nur um Spenden. Vielmehr freuen wir uns über jede helfende Hand und jede Stunde, die Sie Flüchtlingen schenken. Rufen Sie uns an!

Was brauchen Flüchtlinge am dringendsten?

Helfer

Helfer

Begleiten Sie zum Beispiel Flüchtlinge im Alltag und helfen Sie Ihnen, Fuß zu fassen, damit Sie sich ein neues Leben aufbauen können.

Spenden

Spenden

Jeder Betrag ist ein Beitrag für die direkte Flüchtlingshilfe in Mecklenburg-Vorpommern. Auf diese Weise leisten Sie schnelle und flexible Unterstützung.

Unterkünfte

Unterkünfte

Unterstützen Sie unsere ASB-Helfer beim Aufbau von dringend benötigten Unterkünften und helfen Sie mit beim Einrichten.

Kleidung

Kleidung

Flüchtlinge haben oft nicht mehr als ihre letzten Kleidungsstücke am Leib – und der Winter steht vor der Tür. Können Sie weiterhelfen?

Hygieneartikel

Hygieneartikel

Meist sind es ganz einfache Dinge, die fehlen: Ob zum Beispiel Rasierer, Duschgel oder Zahnbürsten – Sie leisten auch damit einen wertvollen Beitrag.

Kinderausstattung

Kinderausstattung

Ob Windeln oder Feuchttücher, ein Kuscheltier oder ein Strampelanzug – bitte helfen Sie den Kleinsten unter den Flüchtlingen.

Möchten Sie uns etwas mitteilen?
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.